Liebe ARCler,

die dringlichen Appelle häufen sich. Dies geschieht in der Hoffnung, Gesundheitsgefahren einzudämmen und eine weitere Einschränkung des Sportbetriebes zu vermeiden. Daher auch von uns die dringende Bitte, die nachfolgenden Empfehlungen des Stadtsportbundes und des Sportamtes der Stadt Münster zu befolgen. Wir setzen auch hier auf eure Einsicht.

Liebe ARCler,

die alten, roten und zum Teil schon aufgerissenen Matten sind endlich entsorgt. Der Kraft- und Ergoraum hat jetzt insgesamt neun neue Bodenmatten bekommen, natürlich in blau, passend zu den Clubfarben des ARC zu Münster.

Einen Eindruck bekommt ihr auf dem untenstehenden Foto.

Lieber ARCler,

das Wetter schränkt die Rudermöglichkeiten mehr und mehr ein. Insofern sind die Möglichkeiten des Indoorsports beim ARC zu Münster neu zu überdenken. Wir haben uns diesbezüglich um die Nutzung einiger Sporthallen bemüht. So können wir auch in diesem Jahr wieder die Halle Ratsgymnasiums am Mittwoch 18:30h - 20:30h, Bohlweg 7, für den Breitensport anbieten.

Lieber ARCler,

Reiserückkehrer aus Risikogebieten bitten wir, unabhängig vom Reisegrund (privat, geschäftlich, Wanderfahrt, Regatta inländisch und mit internationaler Beteiligung), nach Rückkehr 14 Tage dem Club fern zu bleiben.

Für die Rückkehr aus Risikogebieten gilt eine Corona-Testpflicht. Die aktuellen Risikogebiete werden eingestuft und sind als solche einsehbar beim Robert-Koch-Institut.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Zudem gilt nach wie vor und ohne Ausnahme die Sperrung der Dusch- und Umkleideräume!

Liebe ARCler,

zur aktuellen, leider unerfreulichen Entwicklung der Corona-Pandemie brauchen wir euch nichts mitteilen, die Medien berichten fortlaufend. Und auch die neueste Corona-Schutz-VO vom 16. Sept. 2020 bringt für uns keine Neuerungen.