Am 1. April zeigte sich wieder einmal, dass die Frühjahrsregatta des RHTC Rheine für viele Vereine zum Saisonauftakt gehört. Mit einem Rekordmeldeergebnis von 93 durchzuführenden Rennen starteten um Punkt 11.00 Uhr die ersten Ruderer auf den 4 km Kurs auf der Ems.

Der Frühling ist da
Nach einem wunderbaren Ruderabend in den Sonnenuntergang wurde heute in Hiltrup angegrillt.
Grillmeister Christian brauchte nicht lange zu bitten: Hungrige Ruderer fielen begeistert über die Grillwürstchen her, die nach dem Rudern auf der Terasse serviert wurden. Der Fotograf war zu langsam und konnte nur noch leere Teller ablichten.

 

Die hartgesottenen Winterruder*innen des ARC bekommen Verstärkung von den Sommer-Saison-Ruder*innen. Pünktlich zur Zeitumstellung wurde beim Akademischen Ruderclub zu Münster (ARC) am 26.3.2017 "angerudert".

Paul König hat am 24.3. Saisoneinsteiger*innen einen kleinen aber feinen Technikkurs angeboten - ein guter Einstieg nach den langen Wintermonaten und individuell zugeschnitten auf die Teilnehmer*innen - die sehr angetan waren. "Toller Trainer!", meinte Julia, die im letzten Jahr angefangen hat. "Und ich habe noch viel gelernt, obwohl ich schon Jahre dabei bin", ergänzt Ulrike.

Mit zufriedenen Gesichtern waren sich die Teilnehmerinnen einig, dass so ein Angebot bald wiederholt werden müsse.

Jedes Jahr gibt die Stadt Münster ein großes Ferienprogramm für Kinder und Jugendlichen heraus. Im Osterferienprogramm bietet der ARC ein Schnupperrudern für Kinder ab 10 Jahren in Hiltrup an, einzige Voraussetzung: die Kinder müssen sicher schwimmen können.