2017 wird der ARC mit den Anfängerworkshops etwas Neues ausprobieren:
das Schnupperrudern und die Neumitgliederausbildung.

Wer Interesse am Rudern hat, aber noch nicht wirklich weiss, ob das was sein könnte, hat am 1. April 2017 in der Rheinstraße die Möglichkeit zum Schnupperrudern.



Interessierte werden zu erfahrenen Ruder*innen mit ins Boot gesetzt und können einen ersten Eindruck vom Rudern bekommen. Nach einem kurzen Start auf den Ruderergometern geht es ans und ins Boot. Es besteht die Möglichkeit,

    entweder zwischen 9.30 bis 13 h
    oder von 13.30 bis 17 h

teilzunehmen.

Wer danach oder unabhängig davon in den Verein eintritt, wird an einem Wochenendkurs am 5. bis 7.5. in Mauritz ausgebildet. Die Anfänger*innen werden intensiv auf den Ruderbetrieb vorbereitet, so dass sie nach diesem Kurs an den normalen Ruderterminen teilnehmen können.

In Hiltrup wird parallel dazu das bisherige Konzept beibehalten. Am Wochenende 7. bis 9. April findet ein Anfängerworkshop für Interessierte statt. Für die Teilnahme an diesem Workshop ist die Mitgliedschaft im ARC keine Voraussetzung.

Schnupperrudern (1. April 2017):

    Vormittagskurs: 9.30 bis 13 h,

alternativ:

    Nachmittagskurs: 13.30 bis 17 h
    Kostenbeitrag: 30 EUR
    Rheinstraße 40, 48145 Münster-Mauritz

Anfängerworkshop in Hiltrup (7. bis 9. April 2017)

    Start am Freitag: 17 h
    Samstag 10 bis 16 h
    Sonntag: 10 bis 13 h
    Kostenbeitrag: 60 EUR
    Hansestraße 80, 48165 Münster-Hiltrup

Neumitgliederausbildung (5. bis 7. Mai 2017)

    Start am Freitag: 16.30 h
    Samstag 10 bis 16 h
    Sonntag: 10.30 bis 13 h
    Kostenbeitrag ist mit dem Mitgliedsbeitrag abgegolten.
    Rheinstraße 40, 48145 Münster-Mauritz

Die Kursgebühren werden bei Eintritt in den Verein auf den Mitgliedsbeitrag angerechnet.

Empfehlung: möglichst eng anliegende Sportkleidung. Jackentaschen sollten möglichst zu verschließen sein. Sportschuhe mit möglichst wenig breiten Fersenkappen. Bei Kälte: wärmende Weste oder Jacke, ggf. eine Mütze. Für Verfrorene: Skiunterwäsche anziehen! Bei Regen ggf. Regenkleidung mitbringen. Hilfreich ist eine Schirmmütze. Bei Sonne: Sonnenschutz für Haut und Kopf. Nicht vorgesehen, aber bei Wassersport denkbar, ist die Notwendigkeit, Kleidung wechseln zu müssen. Insofern empfehle ich, Wechselkleidung mitzubringen.

Getränke möglichst nicht in Glasgefäßen mitnehmen.

Anmeldungen nimmt Mechthild Behner per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe

    Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
    des Wunschtermins
    beim Schnupperrudern: Wahl des Vor- oder Nachmittagstermins

entgegen.

Nach Bestätigung und darauf folgender Überweisung des Kursbeitrages ist die Anmeldung verbindlich.

Für die Organisation und Ansprechpartner für die Helfer*innen in Hiltrup wird Jan Berg, in Mauritz wird Birgit Scheibe verantwortlich sein.