Es ist schon etwas Besonderes, wenn der Immenminister kommt. Bereits im März war die Staatssekretärin Andrea Milz bei uns zu Gast. Jetzt trug sich, wiederum in Begleitung von Frau MdL Simone Wendland, der Innenminister Herbert Reul in das Gästebuch des Akademischen Ruder-Clubs zu Münster ein.

Rund 40 Gäste waren gekommen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Alexander Koch, Leiter des AK „Innere Sicherheit“ der Gewerkschaft der Polizei. Ein sehr authentischer und kompetenter Innenminister nahm sich zwei Stunden Zeit für das Thema und die anschließenden Fragen.

Gerne folgte er der Bitte nach Eintragung in das Gästebuch des Akademischen Ruder-Clubs zu Münster. Alle anwesenden Gäste waren positiv angetan von der der Restaurierung unseres Bootshauses und voll des Lobes. Die nächste Veranstaltung findet am 26. April, wieder um 18:00 Uhr, im Bootshaus statt. Wir als Vorstand unterstützen derartige Veranstaltung, deren Wirkung man hinsichtlich der Unterstützung unseres Ruder-Clubs nicht unterschätzen darf.