Liebe Clubgemeinschaft,

die diesjährige Mitgliederversammlung wird erneut verschoben. Sollten die Gesamtumstände dies erlauben, werden wir sie nach den Sommerferien terminieren. Eine Einladung hierzu wird rechtzeitig erfolgen. An dieser Stelle einige Informationen, wie es bis dahin weitergeht:

Wir als Vorstand bleiben grundsätzlich bis zur nächsten Mitgliederversammlung im Amt. Grundsätzlich, weil wir mittelfristig den Vorstand erneuern und verjüngen möchten. Deshalb und auch auf Grund der persönlichen Lebensplanung gibt unser Vorstand Sport, Michael Herzog, auf eigenen Wunsch sein Amt mit Beginn des Monat April in andere Hände. Wir im Vorstand sagen Michael schon jetzt herzlichen Dank für das tolle Engagement, die Verlässlichkeit in der Zusammenarbeit und die nachhaltige Aufarbeitung der Administration im Bereich Sport. Wir haben uns beraten, viele Gespräche geführt und freuen uns, mit Maximilian Ludwig einen neuen Sportvorstand präsentieren zu können. Max wird somit fortan die Geschicke im Bereich Sport leiten und sich auf der nächsten Mitgliederversammlung zur Wahl stellen. Max ist ein erfahrener Ruderer, hat selbst Leistungssport betrieben und im ARC auch sein FSJ absolviert.

Die Haushaltsprüfung ist abgeschlossen und beide Prüfer bestätigten eine beanstandungsfreie Führung. Der neue Haushaltsplan ist schon im Vorstand abgestimmt, enthält viele Möglichkeiten und ist ausgeglichen. Auch auf Grund vieler Drittmittel können wir hier optimistisch in die Zukunft blicken. In diesen Tagen werden wir noch einen neuen Einer abholen, den die Firma Winkhaus gesponsert hat.

Ebenfalls an den beiden Boothäusern tut sich viel. Zuletzt ist die Werkstatt in Hiltrup komplett überholt worden. Das Projekt „Renaturierung des alten Schülerbootshauses Mauritz“ läuft auf Hochtouren und macht gewaltige Fortschritte. Wie früher, wird der Zugang zu den Clubräumen demnächst wieder außschließlich über die Terrasse erfolgen.

Zudem laufen viele Aktivitäten im Hintergrund. So musste auch die Satzung  des ARC zu Münster (in der Folge die Geschäftsordnung) grundlegend überarbeitet werden (Beschluss der letzten MV). Der neue Entwurf ist schon im Vorstand und im erweiterten Vorstand abgestimmt und wird auf der nächsten MV vorgestellt.

Auch unsere Jugendabteilung macht einen tollen Job. Die rund 65 Kinder und Jugendlichen wurden und werden von der Jugendabteilung von Christian Schwartze, Pascal Dominik, Lars Böschen und ihrem Team über Zoom-Konferenzen betreut. Gemeinsam mit Pascal hat er jetzt wieder das (zugelassene) Training für Kinder bis 14 Jahren aufgenommen.

 

So viel der Information bis hier hin! Bleibt gesund!