Logo Ruderbundesliga

Der Leichtgewichts Doppelvierer der Uni Münster mit Steffi, Freya, Maike vom ARC und Lena vom RVM holt bei den EUG in Zagreb in einem spannenden Rennen die Silbermedaille. Im Endspurt konnte die University of Oxford mit wenigen Hunderstel Sekunden geschlagen und auf Platz 3 verwiesen werden.

Nach dem Sieg bei den Europäischen Hochschulmeisterschaften in Hannover im letzten Jahr mit 2 anderen Mannschaftsmitgliedern an Bord der nächste tolle Erfolg des Uni Ruderns im ARC.