Viele Kinder nutzen die Sportmöglichkeiten der Stadt Münster und viele verabreden sich einfach so, fast täglich, zum Fußballspielen. Die wenigsten Kinder und Jugendlichen können jedoch von sich behaupten, schon einmal in einem Ruderboot gesessen zu haben. Der Akademische Ruder-Club (ARC) zu Münster hat auch in diesem Jahr im Rahmen des Osterferienprogrammes hierzu wieder die Möglichkeit angeboten.

Die Nachfrage war so groß, dass die Teilnehmerplätze schnell vergeben waren. Wegen der starken Nachfrage bietet der ARC zu Münster daher ein zusätzliches Schnupperrudern in den Sommerferien an.

„Schnupperrudern für Kids“ ist ein offenes Angebot für Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 15 Jahren. Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen die Freude am Rudersport näher zu bringen. Voraussetzung ist ein gute Schwimmfähigkeit.

Die Kinder werden von erfahrenen Jugendlichen betreut und sollen Wechselbekleidung mitbringen. Der Unkostenbeitrag von 15 € beinhaltet auch ein Mittagessen für beide Tage.

Los geht es am Bootshaus Hiltrup, Münster, Hansestraße 80, am Dienstag, den 23.07.2019. Das Ende ist am folgenden Mittwoch, 24.07.2019. Gestartet wird jeweils um 11:00 Uhr und nach zwei Wassereinheiten und einem Mittagessen endet es stets gegen 17:00 Uhr.

Verantwortlich sind Luca Frankenstein und Max Ludwig, beide erfolgreiche und erfahrene Ruderer und Trainer beim ARC zu Münster. Anmeldungen werden
erbeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Also los, nicht lange zögern, die 20 Plätze sind immer schnell vergeben.

Auch in Erwachsenenbereich sind noch drei Teilnehmerplätze für den nächsten Anfängerkurs frei. Bei Interesse bitte melden (gleiche Anmeldanschrift wie
zuvor), könnte die letzte Möglichkeit in diesem Jahr sein.

Wir sehen uns.

Udo Weiss